Abstimmung über die Grundsätze der Freienvertretung

12. Mai 2017  

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten zwei Jahren haben wir daran gearbeitet, die Grundlagen einer Freienvertretung beim MDR zu definieren. Im vergangenen September hatten wir Euch einen Entwurf vorgestellt und wir sind überein gekommen, uns noch einmal juristischen Rat bei den Gewerkschaften einzuholen.
Das haben wir gemacht und möchten Euch nun den fertigen Entwurf der Grundsätze der Freienvertretung beim MDR zur Abstimmung stellen (den zur Abstimmung stehenden Entwurf der Grundsätze findet Ihr hier).

Da wir im Herbst gemerkt haben, dass die Abstimmung via Vollversammlungen organisatorisch schwierig ist, möchten wir die Abstimmung der Grundsätze nun in einem Online-Verfahren durchführen. Wir haben eine Firma gefunden, welche auf solche Abstimmungen und Wahlen spezialisiert ist. Diese garantiert die ordnungsgemäße Durchführung der Abstimmung und auch den nötigen Datenschutz.

Für die Durchführung der Abstimmung brauchen wir ein Wählerverzeichnis – d.h. eine Liste der freien MitarbeiterInnen beim MDR. Da wir eine solche natürlich nicht haben und der MDR uns aus Datenschutzgründen eine solche auch nicht geben darf, ist der einzige Weg, jedem die Beteiligung zu ermöglichen und eine reguläre Abstimmung zu garantieren, eine freiwillige Eintragung der freien MitarbeiterInnen in ein solches Wählerverzeichnis.

Um ein solches aufzubauen, möchte wir Euch bitten, uns eine Email an sprecherrat-freie@mdr.de zu schicken und sich auf diesem Weg einzutragen.

Wer sich eingetragen hat, darf abstimmen – wer sich nicht eingetragen hat, darf es nicht. Damit können wir u.a. gewährleisten, dass niemand mehrfach an der Abstimmung teilnehmen kann.

Für die Registrierung bitten wir Euch, uns eine Email an sprecherrat-freie@mdr.de zu schicken. Wir benötigen von Euch folgende Angaben:

  • Vorname,
  • Nachname,
  • die PV-Nummer (damit wir wissen, dass die/der Eingetragene freie/r Mitarbeiter/in ist)
  • Email-Adresse (für die Durchführung der Onlineabstimmung, am besten die MDR-Adresse),

Unvollständige Angaben führen zur Nichtzulassung zur Abstimmung.

Wir werden Eure Daten ausschließlich zur Durchführung der Abstimmung verwenden. Die durchführende Firma erhält von uns eine Liste mit den Namen und den Email-Adressen, schreibt diese dann an und ermöglicht den Eingetragenen so die Teilnahme an der Abstimmung. Darüber hinaus bekommt niemand Eure Daten!

Die Anmeldung bzw. Registrierung zur Abstimmung läuft ab sofort bis zum 05.06.2017, 24.00 Uhr. Die Abstimmung der Grundsätze soll dann von 12. bis 25. Juni 2017 sein.

Falls Ihr zögert, Euch einzutragen, bitte denkt auch daran: eine starke Freienvertretung lebt auch von einer starken Beteiligung bei der Abstimmung ihrer Grundlagen!

Eure Freienräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *